Philips HD2586/20 Toaster – Absolut zufrieden

Dieser toaster ist sehr gut für sein preis ich würde es jedem empfehlen der nicht viel geld hat und ein toaster braucht.

Leider fehlt dazu ein brötchenaufsatz. Wenn erklärender darauf hingewiesen worden wäre hätte ich einen anderen genommen. Vielleicht ja beim nächsten mal.

  • Eigentlich ganz gut
  • Absolut zufrieden
  • Gut und Günstig
  • Sehr guter Toaster

Das toastergebnis ist gleichmäßig und gut einstellbar. Es nervt nur tierisch, dass man jedesmal diesen hebel hoch drücken muss um die toastbrote aus dem toaster zu bekommen.

Der toaster ist sehr günstig, erfüllt auch alle erwartungen und sieht dabei auch noch ganz gut aus. Leider fehlt die ablage um brötchen zu toasten.

Merkmal der Philips HD2586/20 Toaster (950 Watt, 7 Bräunungsstufen, Stopp-Taste) schwarz/silber

  • 7 Bräunungsstufen: verstellbarer Thermostat mit 7 Stufen.
  • Kabelaufwicklung: das System zur Kabelaufwicklung erleichtert die Aufbewahrung.
  • Toasts nach Ihrem Geschmack: automatische Zentrierung und variable Breite für ein gleichmäßiges Toasten, 7 Bräunungsstufen, kompakter, platzsparender Toaster
  • Leichte Handhabung: Auftauen und Rösten der Toastscheiben in einem Schritt, abnehmbare Krümelschublade für eine leichte Reinigung, automatische Kabelaufwicklung für eine leichte Aufbewahrung
  • Maximale Sicherheit: automatische Abschaltung bei eingeklemmter Brotscheibe, Toasteraußenfläche bleibt kalt. Liftfunktion zum sicheren Entnehmen kleinerer Brotstücke, Stopp-Taste zum Abbruch des Toastvorgangs

Der toster hat ein tolles design und entpricht voll und ganz denangegebenen details. Kinderleichte handhabung, leicht zu reinigen. Top gerät sehr zu empfehlenpreis leistung top.

Toastet ganz gut, was sehr gut ist das auch der große toast reinpasst. Etwas nervig das man immer den hebel hochhalten muss um an den toast zu kommen. Besten Philips HD2586/20 Toaster (950 Watt, 7 Bräunungsstufen, Stopp-Taste) schwarz/silber Einkaufsführer

amazondenew1
This entry was posted in Toaster and tagged . Bookmark the permalink.