Russell Hobbs 21290-56 Legacy Kompakt-Toaster, Funktional. Solide verarbeitet. Standfest. Gehäuse reinigungsanfällig. Preis etwas zu hoch.

Toasten mit moderner technik im retrolook. Rein äußerlich erinnert mich das gerät an meine kindheit. Die idee, einem modernen gerät einen retrolook zu verpassen ist nicht neu, aber immer noch interessant. Das Äußere ist nicht matt, wie es auf dem foto erscheint, sondern hochglänzend. Wem das nicht gefällt, der sollte vom kauf dieses toasters abstand nehmen. Mir ist das Äußere nicht so wichtig, da ich nicht das gerät bewundern, sondern das verzehren möchte, was da rauskommt. Die toastschlitze sind sehr schön breit angelegt. Da passen die von mir bevorzugten großen sandwichscheiben locker rein. Der brötchenaufsatz sitzt fest und wackelt nicht, was ich durchaus schon anders erlebt habe. Zur funktionalität:das gerät lässt sich auf 6 verschiedene bräunungsstufen einstellen.

Die kombination aus edelstahl und sinnvollen elementen aus plastik ergibt eine harmonische optik. Hinzu kommt noch eine einfache bedienung mit hochwertigen bedienelementen. Von russel hobbs gibt es derzeit um die 10 verschiedene toaster – hinzu kommen noch unterschiedliche farb-varianten. Das toast-ergebnis kann sich nicht nur sehen lassen, es schmeckt auch. Nicht nur fans von russel-hobbs kommen hier auf ihre kosten. Und ausnahmsweise gibt es hier auch fast nicht viel mehr zu sagen und zu schreiben. Hier passt’s einfach: der preis und die leistung. Der russel hobbs legacy-toaster sieht aus wie ein klassischer toaster, funktioniert wie ein klassischer toaster – es ist ein klassischer toaster mit ein paar modernen details. Die krümelschublade lässt sich einfach entleeren, die beiden toastschlitze nehmen auch die großen amerikanischen toasts einfach auf, die 6 stufenlos einstellbaren bräunungsstufen sind mehr als ausreichend (wir toasten meist auf stufe 2,5). Der brötchenaufsatz ist praktisch, kommt bei uns aber meistens nicht zum einsatz, dafür verwenden wir nun öfters die funktionelle auftau- und aufwärmfunktion.

Der russel hobbs 21290-56 ist ein toaster der allen anforderungen eines modernen toasters gerecht wird. Schnelleres toasten für eilige. Extra breite schlitze die über das normale toastformat hinaus gehen. Auch mal graubrot knackig veredeln. Die keine schnitzel sind) bestens geeignet. Der brötchenaufsatz erfüllt voll seinen zweck. Die verarbeitung ist – soweit erkennbar – sehr gut. Ein toaster an dem man lange spaß haben sollte. Sicherlich ist der anschaffungspreis über dem durchschnitt, aber das sollte sich auf dauer auszahlen. Bis jetzt eine absolute kaufempfehlung. Hier sind die Spezifikationen für die Russell Hobbs 21290-56 Legacy Kompakt-Toaster:

  • Sechs einstellbare Bräunungsstufen
  • Zwei extra breite Toastschlitze
  • Hebe-Funktion für die sichere Entnahme der Brotscheiben
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Automatische Brotzentrierung; Brötchenaufsatz; Krümelschublade

Stylish und sehr schnell – besser geht’s nicht. Die werbung mit schnell-toast-technologie ist bei diesem gerät völlig angebracht. Selbst auf hoher stufe hebt sich der toastvorgang von herkömmlichen toastern nicht nur durch große schnelligkeit, sondern auch durch ein hervorragendes – weil sehr gleichmäßiges – bräunungsergebnis ab. Das gerät nimmt wenig platz ein und ist durch die leichtgängige krümelschublade kinderleicht zu reinigen. Zum aufbacken von brötchen – auch hier überzeugt das ergebnis – ist ein grillaufsatz beigefügt. Fazit: kaufempfehlung, da der kompakt- und schnelltoaster seinen namen zu recht verdient.

Produkt gut, aber nicht top in diesem segment. Der russell hobbs toaster ist mit sicherheit ein gutes produkt. In schickem, hochwertigen edelstahl, ansprechender form und gelungenem retro design daherkommend, kann der toaster durchaus überzeugen. Was die reine “toastleistung” angeht, stelle ich jedoch keine deutliche verbesserung gegenüber dem günstigeren preissegment fest. Auch ist der hier rezensierte toaster ja kein “toaster ofen”, der sich für die unterschiedlichsten aufgaben eignet. Abschließend sind design, verarbeitung und leistung des toasters gut. Jedoch ist er was das preis/leistungsverhältnis angeht eher im mittelfeld – was für mich 4 sterne ergibt.

Kommentare von Käufern :

  • Guter, aber etwas klapperiger Toaster im glänzenden 50er Jahre Retro-Look
  • Sehr heiß, sehr hochglänzend, sehr retro
  • Toasten mit moderner Technik im Retrolook
  • Produkt gut, aber nicht top in diesem Segment
  • Stylish und sehr schnell – besser geht’s nicht
  • Funktional. Solide verarbeitet. Standfest. Gehäuse reinigungsanfällig. Preis etwas zu hoch.

Endlich mal ein toaster, der nicht nur gut toastet, sondern auch noch stylisch aussieht. Wichtig ist natürlich das toasten an sich. Viel schneller als unser bisheriger toaster bräunt hier das brot. Zudem bräunt es schön gleichmäßig. Da wir xl-toast bevorzugen, haben wir auch endlich ein gerät gefunden, mit dem sich problemlos dicke scheiben toasten lassen. Gefrorenenes brot lässt sich mit dem gerät auftauen und direkt toasten. Hierfür gibt es eine extra taste mit auftau-funktion. Besten Russell Hobbs 21290-56 Legacy Kompakt-Toaster, Schnell-Toast-Technologie, 6 Bräunungsstufen, silber

amazondenew1
This entry was posted in Toaster and tagged . Bookmark the permalink.