Severin Wurster – WT 5000 : Nun gut. hier also ist er : “Der Wurster” !

Stylisches und witziges lifestyle gerät mit tollem ergebnis. Vor ein paar monaten habe ich von dem wurster erfahren. Ich fragte mich: ein wurster?.Und was kann er?schnell fand ich heraus, dass es sich um einen wursttoaster handelt und musste erstmal lacheneinfach 2 würstchen rein, schieber nach unten, 5 min. Warten und schon sind die würstchen fertig. Das ergebnis ist erstaunlich: die würstchen sind innerhalb von 5 min. Rundum gebräunt, schön heiß und super knusprig. Eine so perfekte bräunung bekommt noch nicht mal ein normaler toaster mit einem flachen toast hin. Man stelle sich nur vor, was in dem wurster an technik stecken muss, damit ein würstchen – welches dick oder dünn, lang oder kurz, gekrümmt oder gerade – rundum gebräunt wird?auch wenn der preis für dieses gerät sehr happig ist: es ist einzigartig in dieser art, zudem “made in germany”, super stylisch und jederzeit einsatzbereit wenn einen der wursthunger packt.

Hier also ist er : “der wurster” . Ich würde einfach mal sagen: nein will man ihn trotzdem haben wenn man ihn kennt und schon benutzt hat ?. Eindeutig: ja 4 sterne gebe ich allerdings wegen dem hohen preis und dem handling. Auch wenn “der wurster” in handarbeit hergestellt wird, in deutschland, auch wenn er hier entwickelt wurde, ich empfinde den preis zu hoch für das was er letztendlich dann kann. Er kann 2 würste gleichzeitig braten, ohne fett und noch besser, ohne fettspritzer. Nach dem braten kann er sie auf wunsch auch noch bis zu 30 minuten warm halten. Entnehmen kann man die würste dann mit der mitgelieferten kleinen holzzange. Achtung, beim heraus nehmen der bratwürste besteht verbrennungsgefahr durch a: das heiße metall und b: die heiße luft. Am besten man nimmt nicht zu kleine würste. Dicke und dünne würste sind sein metier. Ich habe jeweils eines davon getestet und das resultat ist gut, da kann man nicht anderes sagen.

Severin Wurster – WT 5000, 2000 Watt, schwarz/silber

  • rundum perfekt gebräunte Würstchen auf Knopfdruck in nur 5 Minuten
  • kein Warten und kein Wenden
  • jederzeit schnell und individuell einsetzbar
  • ohne die Zugabe von Fremdfett
  • Entwicklung und Produktion “Made in Germany“
  • einfache Reinigung – alle Edelstahl-Einsätze sind leicht entnehmbar und spülmaschinenfest
  • inkl. Holzzange zur einfachen Entnahme der Würstchen und hochwertiger Verpackungsbox

*artikel wurde für testzwecke zur verfügung gestellt*toaster + wurst = wurster*******************************die lieferung erfolgte schnell. Das gerät wurde in einem gepolsterten karton geliefert. Das gerät selbst befindet sich in einer holztruhe, die aus der kolonialzeit stammen könnte. Leider riecht die lackierung der truhe ziemlich stark, sodaß man die truhe einige zeit an der frischen luft zum ausdünsten lassen sollte. Die bedienungsanleitung ist in deutsch und klar verständlich. Bevor man loslegen kann, müssen die zwei transportsicherungen entfernt werden. Mit etwas kraft zieht man unten die fettschublade heraus und entfernt die pappe. Anschließend zieht man die wursteinsätze heraus und entledigt sich der pappe, indem man sie von oben nach unten herauszieht. Nun läßt man die maschine am besten 10 minuten laufen, damit sich die heizstäbe einbrennen können und der werksseitige geruch weggeht.

Severin Wurster – WT 5000, 2000 Watt, schwarz/silber : Ich bin normal kein rezensionen schreiber aber bei diesem gerät ist es mal an der zeit. Was soll ich groß schreiben?. Er bringt die bratwurst auf den punkt genau zu tisch. Kein gestinke oder fett gespritze in der küche. Klar kann man sagen hey 400 euro viel zu teuer usw. Aber schaut doch mal in eure küchen was ihr für helfer oder gerätschaften habt und diese nie nutzt. Er ist qualitativ hochwertig erfüllt seinen dienst als wurstbratgerät in perfektion, über das aussehen brauchen wir gar nicht zu reden , einfach das schönste gerät in der küche. Es gibt aber einen riesen nachteil:ihr müsst immer würstchen im hause haben, denn egal wer den wurster sieht will ihn erleben und eine wurst essen.

amazondenew1
This entry was posted in Severin and tagged . Bookmark the permalink.