Team-Kalorik-Group TKG TO 1008 RWD Design-Edelstahltoaster, Im Großen und Ganzen ok bis gut

Wird schön heiß und kann umgestellt werden, wenn das toast nicht zu braun werden soll.

Macht sehr gutem toast, schön gleichmäßig und sieht toll aus, ein kleiner hingucker in unsere rote küche. Perfekt für die normale toastbrot größe.

Wir haben hier vor 0rt bei unseren einschlägigen händlern immer nur die normalen toaster gesehen und deshalb bei amazon gesucht und dann diesen absoluten “hingucker” ausgewählt. Aber er ist nicht nur schön, sondern auch von seiner leistung einwandfrei. Wir benutzen ihn fast nur mit stufe 2 und wenn die brotscheiben mal etwas größer sind kann man sie noch prima anfassen und wenden. Hier sind die Spezifikationen für die Team-Kalorik-Group TKG TO 1008 RWD Design-Edelstahltoaster:

  • 2-Scheiben-Edelstahltoaster im zeitlosen Retrolook
  • Defrosterfunktion
  • stufenlose Bräunungsgradregelung

Ein traumteil zu einem günstigen preis. Der toaster macht all das, was er soll: er toastet ganz normal in normaler geschwindigkeit, hat eine auftau- sowie eine stop-funktion, er besitzt eine krümelschublade und einen anständigen, nicht wackeligen brötchenaufsatz. Der silberne teil erwärmt sich beim toasten leicht, der rote teil nicht. Das gerät steht stabil und sieht großartig aus. Ich würde ihn wieder kaufen.

Formschöner toaster für jeden tag. Leicht regelbare bräunungsstufen, leicht zu reinigendes gehäuse und auffangblech für krümel. Gute bis sehr gute bräunng des toastbrotes.

Kommentare von Käufern :

  • Team-Kalorik-Group TKG TO 1008 RWD Design-Edelstahltoaster
  • Das ist der Knaller
  • Optischer Hingucker
  • Endlich super krosse Brötchen !!!!
  • Schönes Gerät,aber!
  • hübsches Design – sehr gute Toaster

Sieht sehr schön aus, funktioniert prima, die mechanik wirk wertig, die abschaltung sehr zuverlässig. Wir sind sehr zufrieden und können das gerät weiterempfehlen. Besten Team-Kalorik-Group TKG TO 1008 RWD Design-Edelstahltoaster

amazondenew1
This entry was posted in Toaster and tagged . Bookmark the permalink.